Loading…
  • 0
  • 1
                                  Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
                                                                                                                                Antoine de Saint-Exupéry
 
                                  Kommunikation von Herz zu Herz kann eine Brücke zum Wesentlichen bauen.
klick mich an
 
Meine Haltung
Prägend und handlungsleitend für alle Angebote ist mein Menschenbild.
Es basiert auf dem Humanismus und wurzelt tief in einer annehmenden Haltung. Ich gehe davon aus, dass jeder Mensch von Grund auf gut ist und zum Wohle aller beitragen möchte. Ich beschäftige mich seit über 30 Jahren mit der Bedeutung der zentralen menschlichen Werte Wahrheit, Rechtschaffenheit, Frieden, Liebe und Gewaltlosigkeit und all ihrer Aspekte für die Entwicklung der individuellen Persönlichkeit, das soziale Handeln und den gesellschaftlichen Wandel.
Ganz im Sinne M.B. Rosenbergs* gehe ich davon aus, dass alles, was ein Mensch tut, der Versuch ist, seine Bedürfnisse zu erfüllen – egal wie destruktiv das Verhalten zu sein scheint. Das ist besonders dann entscheidend, wenn es nicht gelingt, von Herz zu Herz zu kommunizieren.
Rosenberg sagt, dass jegliche Form von Gewalt ein tragischer Ausdruck unerfüllter Bedürfnisse ist. Genau da wird die annehmende, empathische Haltung ohne Verurteilung oder negative Bewertung in der Begegnung wirksam.

Durch die Hinwendung zu den Bedürfnissen, weg von Schuld und Scham, können Wut und Ärger sich auflösen und tragfähige Verbindungen zwischen Menschen entstehen. Jenseits von falsch und richtig können Lösungen für Probleme gefunden werden, die vorher nicht denkbar waren. Dazu möchte ich mit meiner Arbeit beitragen.
In meiner jahrelangen beruflichen Praxis erlebe ich nahezu täglich, wie durch diese Herangehensweise Versöhnung möglich wird, alte Muster sich auflösen und kreative Alternativen entstehen. Humor als Bindeglied zwischen Ernsthaftigkeit und Leichtigkeit ist ein wichtiger Baustein in meiner Arbeit.
*Marshall B. Rosenberg, Begründer der Gewaltfreien Kommunikation, geb. 1934 in Ohio,
gestorben in Albuquerque 2015"
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok